Was können wir aus wirtschaftlich Sensitive ETFs lernen?

Zyklische haben ihren zuversichtlichen Blick verloren

Wir können viel von der Tabelle unten erfahren, was die Leistung der wirtschaftlich empfindlichen Bestände gegenüber dem S & P 500. Nach der S & P 500 am 11. Februar Boden zeigt, Zykliker (XLY) übernahm die Führung vor der niedrigen als Vertrauen in die Wirtschaft begann zu verbessern . Beachten Sie die steile Steigung des Verhältnisses aus dem letzten Tiefstand (siehe grüner Text). Die zuversichtlichen Blick hat sich zu einem mehr über Look verwandelt als der S & P 500 fortgesetzt hat im letzten Monat (orange Text) steigen, was uns einen offenen Geist zu einem Pullback in den Aktienmarkt zu halten, erzählt.

Ein ähnliches Bild ergibt sich, wenn wir die hohen Beta-Aktien (SPHB) bis S & P 500-Verhältnis unter untersuchen.

Was können wir lernen von den längerfristige Perspektive?

Die dies Börse Video Woche untersucht die Frage:

Was können wir von Asset-Klasse Verhalten lernen?

Das Video deckt niedrige Beta-Aktien (SPLV), Basiskonsumgüter (XLP), Treasuries (TLT), High-Yield-Anleihen (JNK), NASDAQ (QQQ), Dow (DIA), NYSE Composite-Aktienindex (VTI), VIX (VXX ), Rohöl (USO), Emerging Markets (EEM), Transport (IYT), Energie (XLE) und Materialien (IYM).

Zurück zu den kürzeren Fristcharts

Die wirtschaftlich empfindlichen Materialien Sektor (XLB) hat sich deutlich in den S & P 500 in den letzten zwei Wochen zurückgeblieben.

In Anbetracht der Verbraucher wird oft bezeichnet als das Lebensblut der US-Wirtschaft, die laue relative Performance des Retail (XRT) ETF seit 8. März ist ein wenig über.

Wenn Probleme mit dem Öl Patch zurückkehren, kehren möglicherweise Probleme auf den Kreditmärkten. Öl erreichte im Verhältnis zu den S & P 500 mehr als 2 Wochen.

Transport-Aktien haben keine Fortschritte in Bezug auf die breiteren Aktienmarkt seit Anfang März machte wenig.

Brasilien (EWZ) hat sich zu einem der leistungsstärksten ETFs seit Ende Januar 2016. Wie in der EWZ / SPY Tabelle unten gezeigt, hat sich das Verhältnis in den letzten Wochen ins Stocken geraten.

Wenn Kreditbestände führt, dann unter dem Diagramm sagt uns, das Vertrauen in den aktuellen Aktienmarktrally Schwinden sein kann.