Investoren lieben die Binären Optionen

Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihre Kapitalerträge in Niedrigzinsumfeld von heute zu erhöhen. Eine Strategie, Einkommen zu erhöhen, ist High-Yield-Aktien wie AT & T zu kaufen. Allerdings hat die jüngste Volatilität der Aktienkurse eine solche direkte Beteiligungen zu riskant für viele Menschen. Dieser Artikel beschreibt eine alternative Strategie High-Yield-Aktien mit überdachten Anrufe zu kombinieren und SPRINGT Investoren zu ermöglichen, Kapitalerträge zu genießen, die höher ist als die der High-Yield-Aktien ist aber mit einem geringeren Risiko.

Was ist ein Covered Call?

am oder vor dem Ablaufdatum der Option Ein Anruf ist eine Option, die ihrem Inhaber das Recht gibt, (aber nicht die Pflicht) zu einem bestimmten Ausübungspreis eine bestimmte Anzahl von Aktien einer zugrunde liegenden Aktie zu kaufen.Zum Beispiel kann eine Call-Option in AT & T Aktie (Ticker-Symbol „T“) könnte seinem Inhaber das Recht geben 100 Aktien von AT & T Aktie zu einem Ausübungspreis von $ 40 auf oder vor einem Ablaufdatum vom 16. November 2012 zu kaufen.

Ein Covered Call ist eine finanzielle Transaktion, wenn der Verkäufer einer Call-Option, um die entsprechende Anzahl von Aktien der zugrunde liegenden Aktie besitzt. Zum Beispiel kann der Inhaber von 100 Aktien der AT & T-Aktien zu verkaufen könnte (dh „schreiben“) einen Covered Call-Vertrag an einen Käufer, der dann das Recht, zu einem Ausübungspreis von $ 40 auf oder vor dem zu kaufen 100 Aktien von AT & T Lager haben würde Vertrag des Verfallsdatum 16. November 2012.

Was ist ein Binäre Optionen LEAP?

Eine langfristige Aktien Erwartung, oder LEAP, ist eine Option, ein Ablaufdatum Binäre Optionen mehr mit als einem Jahr. Ein LEAP räumt ein Anleger das Recht, eine bestimmte Anzahl von Aktien des Unternehmens zu einem bestimmten Ausübungspreis am oder vor ein Ablaufdatum länger als ein Jahr zu kaufen oder zu verkaufen. Der Verkäufer eines LEAP ist die „Schreiber“, und der Käufer ist seine „Besitzer“. Zum Beispiel kann Binäre Optionen ein Schriftsteller eines LEAP Anruf in AT & T Aktie konnte sich das Recht verkaufen zu kaufen 100 Aktien von AT & T Aktie zu einem Ausübungspreis von $ 40 auf oder vor einem Ablaufdatum 17. Januar 2014 (die mehr als ein Jahr von heute) .

Der langfristige Charakter eines LEAP erlaubt langfristige Anleger auf langfristige Trends zu setzen eine Aktie auswirken. Durch einen LEAP verwenden, können sie Entscheidungen auf der Grundlage, was sie denken, der Preis einer Aktie wird von nun mehr als ein Jahr sein, anstatt auf kurzfristige Prognosen, die sich durch kurzfristige Ereignisse beeinflusst werden kann.

Die Kombination von High Yield-Aktien mit Covered Calls und LEAPS

High-Yield-Aktien können mit abgedecktem Anrufe kombiniert werden und springt auf eine Anlagestrategie schaffen, die höhere Erträge als die Dividenden aus den High-Yield-Aktien bietet, aber mit weniger Risiko. Die Schritte sind:

1. Wählen Sie eine High-Yield – Lager , die Sie glücklich sein würde , völlig zu besitzen. Zum Beispiel, wenn Sie AT & T hat einen guten wirtschaftlichen Aussichten glauben, dann wählen AT & T Aktie für seine hohe Dividendenrendite von 4,7%.

2. Kaufen Sie Aktien der ausgewählten Lager in Schritten von 100 Aktien. Zum Beispiel, wenn Sie AT & T als High-Yield – Lager ausgewählt, kaufen dann wurden100 Aktien der „T“ in Ihrem Brokerkonto.

3. Wählen Sie die Option ein LEAP Anruf für Ihre ausgewählten Lager , die Sie verkaufen. Option Ketten können bei Yahoo! Finanzen anyoption oder Ihrem Broker-Website zu finden. Zum Beispiel zu finden LEAP Call – Optionen für AT & T mit Yahoo! Finance, Typ „T“ in die „Börsen“ Feld, klicken anyoption Test Sie auf „Optionen“, und klicken Sie dann auf Optionen Ablaufdatum mehr als ein Jahr entfernt. „14. Januar“ klicken ,wird zeigen , AT & T Call LEAP – Optionen am 17. Januar ausläuft, 2014 dann eine dieser LEAP – Call – Optionen wählen, wie die Call – Option mit einem Ausübungspreis von $ 40.00 14. Januar auslaufende, 2014 Diese Call – Option wurde zuletzt verkauft für $ 1,34 pro Aktie oder $ 134,00 für einen Vertrag über 100 Aktien.

4. Verkaufen Sie Ihre ausgewählte LEAP Call – Option durch einen Vertrag für alle 100 Aktien des Unternehmens zu verkaufen. Zum Beispiel , haben wenn Sie 100 Aktien der AT & T Aktie, und Sie ausgewählt , um die LEAP Call – Option mit einem Ausübungspreis von $ 40.00 am 14. Januar ausläuft, 2014 dann ein LEAP Vertrag zu verkaufen für $ 134,00. Sie können diese LEAP Call – Option in Ihrem Brokerkonto zu verkaufen. Wenn Ihr Broker – Konto nicht für Optionsgeschäfte zugelassen ist, müssen Sie zunächst auf Ihr Broker anweisen, sie genehmigen.

5. Warten Sie, bis das Ablaufdatum Ihres LEAP . Zum Beispiel warten bis zum14. Januar 2014. Zu diesem Zeitpunkt eine von zwei Dinge passieren wird. Wenn der Preis für AT & T zu diesem Zeitpunkt über dem Ausübungspreis von 40,00 $ ist, wird die LEAP Call – Option ausgeübt und Ihre Brokerage wird Ihre 100 Aktien von AT & T Aktie für diesen Preis zu verkaufen. Wenn der Preis für AT & T zu diesem Zeitpunkt unter dem Ausübungspreis von $ 40.00 ist, endet die LEAP -Option ohne Ausübung und Sie werden die Aktien des Unternehmens halten.

Beispiele 24option

Angenommen, Sie für $ 37,26 pro Aktie 100 Aktien der AT & T-Aktie zu kaufen, und zahlen für insgesamt $ 3.733,95 eine Provision von $ 7,95. Sie verkaufen gleichzeitig eine Januar 2014 LEAP Call-Option Vertrag für 134,00 $, und 24option Test eine Provision von $ 8,70 ($ 7,95 und pro Auftrag $ 0,75) zahlen, für insgesamt 125,30 $. Ihre Nettokosten für den Kauf der 100 Aktien und den Verkauf der LEAP Anruf abgedeckt ist $ 3.733,95 – 125,30 $ = $ 3.608,65.

Da Sie die 100 Aktien von AT & T Aktie besitzen, sind Sie in ihrem dividendenberechtigt. Sie werden fünf vierteljährliche Dividende in Höhe von $ 44,00 je bis zum 17. Januar 2014 oder insgesamt $ 220,00 in Form von Dividenden erhalten.

Dann nehmen AT & T Aktie bei $ 45,00 pro Aktie ist der Handel am 17. Januar 2014. Da der Aktienkurs höher ist als der Ausübungspreis, wird der LEAP ausgeübt. Ihre 100 Aktien wird für $ 40,00 pro Aktie verkauft werden, und Sie werden eine Provision von $ 7,95 für insgesamt $ 3.992,05 zu zahlen. Ihr Nettogewinn wird gleich das Geld aus dem Verkauf der Aktien erhalten ($ 3.992,05) plus dem Geld, das Sie aus dem Verkauf der LEAP-Option erhalten (125,30 $) sowie die Dividenden Sie erhielt ($ 220,00) für insgesamt $ 4.337,35, abzüglich der Geld, das Sie verbrachte den Kauf Aktien ($ 3.733,95). Dies ist ein Nettogewinn von 603,40 $, eine Rendite von 16,7% auf das Geld repräsentieren Sie die Aktien investiert Kauf und die LEAP zu verkaufen, oder 12,5% auf Jahresbasis.

Es sei nun angenommen, den Preis für AT & T Aktie nicht ändert, und es handelt an $ 37,26 pro Aktie am 17. Januar 2014. Da der Aktienkurs niedriger ist als der Ausübungspreis, wird das LEAP verfallen ausgeübt werden. Sie entscheiden, Ihre Aktien ohnehin zu ihrem Marktpreis von 37,26 $ zu verkaufen. die $ 7,95 Kommission Nach der Zahlung, erhalten Sie $ 3.718,05 erhalten. So werden Sie einen Verlust von $ 15,90 auf den Verkauf der Aktie haben, wegen der Provisionen benötigt, es zu kaufen und zu verkaufen. Allerdings haben Sie die 125,30 $ aus dem Verkauf des LEAP und 220,00 $ aus den erhaltenen Dividenden, und so Ihre Netto-Gewinn wird gleich – 15,90 $ und 125,30 $ und 220,00 $ oder $ 329,40. Dies entspricht einer Rendite von 9,1% auf das Geld, das Sie die Aktien investiert Kauf und die LEAP zu verkaufen oder eine 6,8% Rendite auf Jahresbasis. Beachten Sie, dass 6,8% jährliche Rendite um 44% höher als die 4,7% Rendite ist, dass Sie aus Dividenden allein verdient hätte!